Wasserbelebung

Aquion Süd - Wasser ist LebnDie größte vitalisierende Kraft für unseren Körper steckt im Quellwasser. Menschen siedelten sich an den daraus entstandenen Flüssen an, weil sie um diese besondere Wirkung wussten. Regenwasser fällt auf die Erde, versickert über Jahre im Erdreich, nimmt viele lebenswichtigen Trägerstoffe in Form von Mineralien auf und kommt mit der optimalen Frequenz (Schwingung) wieder freiwillig und ohne Druck aus der Erde. Ähnlich wie ein Apfel am Baum reift, bevor er genießbar ist. Gereiftes Wasser zu trinken, ist eine Voraussetzung für unsere Gesundheit und schafft uns Lebensqualität
 
Seit vielen Jahrzehnten genießen wir den Komfort, fließendes Wasser im Haushalt frisch aus dem Hahn zu zapfen, jedoch geschieht dies auf Kosten der Lebendigkeit. Durch die langen, zu engen Rohrsysteme gelangt das Wasser mit viel Druck, und verliert dabei die für uns wertvolle Struktur und Schwingung. Es wird ein Verbund von Wassermolekülen sichtbar, vorstellbar wie eine Verklumpung. Es ist nun zu grob strukturiert, um jeden Winkel unseres Körpers zu erreichen. Über die langen Transportwege verliert es unmittelbar seine ursprüngliche Schwingungsinformation aus dem Erdreich. Die Aquion Quell Wassertechnik belebt das Wasser nachweislich wieder in eine reife Form mit natürlicher Schwingung und löscht Fehlinformationen. Aquion Quell belebtes Wasser lässt sich wieder angenehmer trinken, ist spürbar weicher zur Haut und die optimale Voraussetzung für die Aquion Wasserionisierung.
 
 

Bereits Viktor Schauberger (1885 - 1958) erkannte die Wichtigkeit der Struktur, Frequenz und die Lebendigkeit des Wasser. Auch diese Erkenntnisse waren Bestandteil bei der Entwicklung des Aquion Quell.
 
Das Aquion Quell System ist wartungsfrei und in den Größen 3/8" (auf das Eckventil) oder von ½" bis 2" für das ganze Haus oder Schwimmbad lieferbar.
 
 
 

Auswirkungen:

  • Aquion Süd Kristall Löschung der Schadstofffrequenzen
  • Energetisierung und Strukturierung des Wassers
  • Hohe Speicherung von Biophotonen
  • Erlangung der ursprünglichen Quellwasserqualität

 

Wirkprinzipien dieser Technologie

  • Verwirbelung des Leitungswassers nach zentripetalen Gesetzmäßigkeiten
  • Beachtung der geometrischen Gesetzmäßigkeiten (Winkelmaße, goldener Schnitt)
  • Verwendung von energetisch hochwertigen Materialien, welche zusätzlich energetisch aufgeladen werden.
  • Edelsteine: Auswahl einer harmonischen Komposition von Edelsteinen.
  • Energiekartuschen: Verwendung eines hochstabilen Energiefeldes, das die Selbstheilungskräfte des Wassers aktiviert und für eine optimale Entgiftung und Entschlackung sorgt.
  • Pyramidenenergie
 

Direktberührung des Leitungswassers mit dem Energiefeld. Durch die Aufspaltung des Wassers in Teilströme wird eine enorme Oberflächenvergrößerung erreicht, so dass das durchfließende Leitungswasser eine intensive Berührung mit dem Energiefeld erfährt.